Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage müssen wir leider unsere Jahreshauptversammlung am Freitag, den 06.11.2020 erneut absagen.

Die Jahreshauptversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

 

Ich bitte um Euer Verständnis, aber die Gesundheit aller liegt mir am Herzen.

Sobald neuere Erkenntnisse vorliegen, werdet ihr entsprechend informiert.

 

Bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Iris Bilek
1. Vorsitzende

Aktuelles zur Corona-Situation:

23.10.2020:

Der Geschäftsführer des Aquaria in Coburg hat heute mitgeteilt, dass "im Hinblick auf die aktuelle Entwicklung der Pandemie und die stark steigenden Inzidenzwerte - nicht nur in Coburg - haben sich der Oberbürgermeister und er [...] mit aller Vernunft, jedoch schweren Herzens, dagegen (gegen die Öffnung) entschieden". Und weiter: "Das Aquaria bleibt deshalb bis auf Weiteres geschlossen. Sobald ein nachhaltig positiver Trend in der Pandemieentwicklung zu verzeichnen ist, können wir das Aquaria mit einer Vorlaufzeit von zwei Wochen wieder öffnen."

09.10.2020:

Nach den derzeitigen Informationen (Stand 09.10.2020) können wir euch mitteilen, dass das Aquaria das Hallenbad nicht vor Ende Oktober 2020 für die Öffentlichkeit und auch für den Vereinssport öffnen wird.

02.10.2020:

Wie bekannt, konnte während der Freibadsaison das Training für unsere Kaderschwimmer aufgenommen werden. Ebenso hatten die Taucher die Möglichkeit nutzen können, das Training in dem Sprungbecken durchzuführen. Zum 18.09.2020 wurde die Freibadsaison beendet und somit auch das Training. Unsere Kaderschwimmer fahren derzeit zum Trainieren nach Bad Staffelstein.

Nach den derzeitigen Informationen (Stand 02.10.2020) können wir euch lediglich mitteilen, dass das Aquaria das Hallenbad nicht vor dem 15.10.2020 öffnen wird für die Öffentlichkeit und auch für den Vereinssport. Wir können nach Öffnung der Halle neben der Aufnahme des Trainings dann auch wieder Schwimmkurse, Aquastep, Seniorenschwimmen anbieten. Allerdings alles in „abgespeckter“ Form. Wir müssen entsprechende Ablauf-/Hygienekonzepte einhalten, so dass sich nur eine bestimmte Anzahl von Personen in der Halle und Becken aufhalten dürfen. Sobald wir nähere Informationen haben, werden wir euch Kenntnis setzen.

Ihr habt sicherlich auch aus dem Medien erfahren, dass das Aquaria saniert werden muss. Das würde für uns als Schwimmabteilung heißen, wieder weder Schwimmkurse noch Training anbieten zu können. Wir von der Vorstandschaft sind bereits mit den verantwortlichen Behörden in Verbindung um auch hier entsprechend Lösungen zu finden.

Wir werden euch über jegliche Neuigkeiten, sei es Öffnung des Hallenbades und auch weiteren Verlauf Betreff Sanierung, über unsere Homepage, Facebook, eure Abteilungsleiter und unsere Schaukästen informieren, sobald wir ebenfalls weitere Informationen haben.

Eure Iris Bilek
1. Vorsitzende

Klasse Neuigkeiten für alle Mitglieder - Kooperation mit Sport's House



Wir konnten zusammen mit dem Sport's House Coburg eine Kooperation abschließen und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Mit Rat und Tat stehen uns die Sport's House-Trainer gerne zur Seite.

Nähere Infos könnt ihr bei den Abteilungsleitern, Vorstandschaft oder im Büro erhalten. 

 

SV Coburg im Interview bei Radio EINS

Im Juli 2020 wurde die 1. Vorsitzende Iris Bilek und der Abteilungsleiter Schwimmen Dirk Barocke von Radio EINS zum Thema "Schwimmen lernen" interviewt.

Hier ist der Mitschnitt des Interviews mit freundlicher Unterstützung von Radio EINS (https://www.radioeins.com/):

Radio EINS Interview - Schwimmen lernen (bitte klicken)

Back to Top